Freitag, 15. Dezember 2017

Neue Löschfahrzeuge für die Feuerwehr Niederkassel

Die Feuerwehr der Stadt Niederkassel konnte am 31.03.2017 im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Schlüssel zu 3 neuen Löschfahrzeugen vom Beigeordneten der Stadt Niederkassel Hr. Dr. Sanders entgegen nehmen.
Für den Leiter der Niederkasseler Feuerwehr Heinz Ewald Verwey war es ein ganz besonderer Tag. "Darauf haben wir lange gewartet“.
Die Arbeitsgruppe die das Fahrzeugkonzept und die Planung übernahmen, hatte vor fünf Jahren ihre Tätigkeit aufgenommen. Unter dem Vorsitz des Kameraden Gerald Talke (Mondorf) waren folgende Kameraden in der Arbeitsgruppe tätig: Udo Karp (Mondorf), Torsten Reimann (Rheidt), Frank Härtel (Niederkassel-Mitte) und Heinz Ewald Verwey.

Die Löschfahrzeuge die jetzt ersetzt werden, haben inzwischen ein Alter von 26, 25 und 24 Jahren erreicht.
Technisch sind die neuen Löschfahrzeuge auf dem neuestem Stand. Die Feuerwehrleute der drei Löschgruppen bekommen in den nächsten Wochen eine Einweisung für die modernen Fahrzeuge.

Die drei Fahrzeuge der Firma Schlingmann unterscheiden sich in einigen Details:

Die Löschgruppe Niederkassel-Mitte erhält ein Löschgruppenfahrzeug LF 20 VARUS 4x4 auf MAN TGM 13.290 4x4 BL

  • Leistung 290 PS
  • Zul. Gesamtgewicht: 15500 kg
  • Löschwassertank 3000 Liter
  • FPN 10-3000 (Schlingmann)
  • 4 PA im Mannschaftsraum
  • LED-Heckwarneinrichtung
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Hygienewand
  • Mechanische Leiterentnahmehilfe

Die Löschgruppe Rheidt erhält ein Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20 VARUS 4x4 auf MAN TGM 13.290 4x4 BL

  • Leistung 290 PS
  • Zul. Gesamtgewicht: 15500 kg
  • Löschwassertank 2000 Liter
  • Technische Geräte für Verkehrsunfälle z.B. Schere und Spreizer
  • FPN 10-3000 (Schlingmann)
  • 4 PA im Mannschaftsraum
  • LED-Heckwarneinrichtung
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Hygienewand
  • Türöffnungswerkzeug
  • Mehrzweckzug MZ 16
  • 2 Einpersonenhaspeln Schlauch
  • Mechanische Leiterentnahmehilfe

Die Löschgruppe Mondorf erhält ein Löschgruppenfahrzeug LF 10 VARUS 4x4 auf MAN TGM 13.250 4x4 BL

  • Leistung 250 PS
  • Zul. Gesamtgewicht: 13500 kg
  • Löschwassertank 1200 Liter
  • FPN 10-2000 (Schlingmann)
  • 4 PA im Mannschaftsraum
  • LED-Heckwarneinrichtung
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Hygienewand
  • Mechanische Leiterentnahmehilfe

Drucken E-Mail

Termine

Unfallverhütung im Feuerwehrdienst
09.01.2018 18:00 Uhr
Jugendfeuerwehr
Kleiderkammer
15.01.2018 19:00 Uhr

Aktuelle Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Do, 14.Dec. 21:00 bis Fr, 15.Dec. 11:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Die Schneefallgrenze fällt auf 200 Meter. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Do, 14.Dec. 19:00 bis Fr, 15.Dec. 10:00
Es tritt oberhalb 200 m leichter Frost um 0 °C auf.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15/12/2017 - 05:29 Uhr

Besucherzahlen

Heute 15

Gestern 142

Woche 942

Monat 1958

Insgesamt 328811